Alle Ergebnisse
FRAUEN
11.08.2017

Trainingslager in Zell: Ankunft & erste Einheiten

Für das Bundesligateam der TSG hat das viertägige Trainingslager in Zell am Hamersbach begonnen. Am ersten Tag standen bereits zwei Einheiten auf dem guten Rasenplatz am Westrand des Schwarzwalds auf dem Programm.

Ein wenig kälter als in St. Leon-Rot ist die Luft am Rande des Schwarzwalds. Zudem begrüßte leichter Nieselregen das Bundesligateam am Freitagmorgen in Zell am Hamersbach. Doch bereits kurz nach Ankunft bekamen Spielerinnen und Trainer wieder warme Füße. Zur ersten Einheit des Trainingslagers fand sich die Mannschaft von Chef-Coach Jürgen Ehrmann auf dem Rasenplatz des örtlichen Fußball-Clubs zusammen. „Der Platz und die Bedingungen sind wirklich gut“, lobte Torhüterin Friederike Abt. „Nur das Wetter könnte ein bisschen besser sein.“

Nach der Vormittagseinheit mit Regen, klarte der Himmel am Nachmittag etwas auf und sogar die Sonne zeigte sich. Für die 17 Spielerinnen aus dem Bundesligateam sowie Chantal Hagel, Johanna Kaiser, Sophie Riepl und Anna Hausdorff aus dem Zweitligakader standen Flanken und eine Spielform auf dem Programm. Judith Steinert trainierte mit einer Verletzung am Sprunggelenk individuell. Drei weitere Tage weilt die TSG im idyllischen Zell a. H., am morgigen Samstag testet die Mannschaft von Jürgen Ehrmann gegen den FC Basel (15 Uhr). 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben