Alle Ergebnisse
FRAUEN
28.08.2017

Testspielsieg zum Abschluss der Vorbereitung

Das Bundesligateam hat die Testspielreihe der Sommervorbereitung mit einem Sieg abgeschlossen. Gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg gewann die TSG mit 2:0 (1:0). Die Treffer erzielten Fabienne Dongus (25.) und Franziska Harsch (71.). Die TSG II unterlag Bundesligist SC Sand mit 0:4 (0:3). Die U17-Juniorinnen siegten beim „Niederrhein Warm Up“.

Für die Mannschaft von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann beginnt die letzte Woche der Sommervorbereitung mit einem Testspielsieg. Am Sonntagmittag entschied die TSG die Partie gegen Zweitligist SC Freiburg II mit 2:0 (1:0) für sich. Dabei haderte Ehrmann jedoch mit der Chancenauswertung seines Teams: „Wir hatten den Gegner über 90 Minuten im Griff und hatten viele gut vorbereitete Abschlussmöglichkeiten, die wir dann aber reihenweise vergeben haben.“ Trotz klarer Rollenverteilung – die TSG stürmte, der Sport-Club verteidigte – dauerte es 25 Minuten bis zum Führungstreffer. Zunächst hatte Isabella Hartig Pech, als ihr Distanzschuss nur am Lattenkreuz landete. In der Folgeaktion drosch Fabienne Dongus den Ball aus 16 Metern wuchtig unter die Latte zum verdienten 1:0. Bis zum Pausenpfiff verpasste es die TSG nachzulegen. Friederike Abt im Hoffenheimer Tor verbrachte einen ruhigen Mittag und musste ihr Können in keiner Aktion unter Beweis stellen.

Auch nach der Halbzeit machte die TSG das Spiel, die Gäste aus Freiburg standen nun sogar noch tiefer in der eigenen Hälfte. „Wir haben den Gegner gut bespielt“, so Ehrmann. „Auch die Einstellung und die Herangehensweise haben gestimmt. Aber das Ergebnis muss deutlicher sein.“ Drei Aluminium-Treffer später erhöhte Franziska Harsch nach einem erneut schönen Angriff auf 2:0 (71.). Tabea Waßmuth setzte sich auf der rechten Angriffsseite zielstrebig durch, ihren Querpass in den Rückraum schob Harsch souverän aus elf Metern ins rechte Toreck zum Endstand ein. Nach sieben Wochen Vorbereitungszeit beginnt für die TSG am Samstag die neue Saison. Um 14 Uhr trifft die Mannschaft von Jürgen Ehrmann auf den VfL Wolfsburg.

U17 gewinnt Niederrhein Warm Up

Auch das Zweitligateam startet am Wochenende in die Spielzeit 2017/18. Die Generalprobe absolvierte die Mannschaft von Siegfried Becker und Lena Forscht am Samstag gegen den SC Sand. Dem Bundesligisten unterlag die TSG II mit 0:4 (0:3). Die U17-Juniorinnen überzeugten am Wochenende beim „Niederrhein Warm Up 2017“. Das Team von Uwe Andorfer und Andy Zehnbauer siegte im Finale mit 2:0 gegen Bayer 04 Leverkusen, TSG-Spielerin Nele Bauer erhielt die Auszeichnung als beste Spielerin des Turniers. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben