Alle Ergebnisse
FUSSBALLSCHULE
19.07.2017

Fußballbegeisterte Gäste aus Waibstadt

Für das TSG-AOK-Übernachtungscamp sind 22 Spieler und zwei Betreuer von der SG Waibstadt nach Hoffenheim gekommen. Im und um das Übernachtungshaus im Klubhaus „FairPlay“ verlebten die Gäste ein vergnügliches Wochenende.

Nachwuchskicker aus der D-, E- und F-Jugend der SG Waibstadt hatten den Weg nach Hoffenheim auf den AOK achtzehn99 CAMPUS gefunden. Nach einer Begrüßung und dem Beziehen der Zimmer starteten die Gäste mit einem Teambuilding-Spiel. Anschließend erhielten die Waibstädter eine Führung durch das Dietmar-Hopp-Stadion inklusive Rallye. Nach dem Abendessen ging es dann noch in die Soccerhalle, wo ein Fußballturnier ausgetragen wurde.

Der zweite Tag begann selbstverständlich mit einem Frühstück. Anschließend wurde auf den Plätzen des AOK achtzehn99 CAMPUS trainiert. Kurz vor der Abreise fand schließlich noch die Siegerehrung der Rallye statt. Alle Teilnehmer waren am Ende zufrieden mit dem Verlauf des Wochenendes, und die Verantwortlichen der SG Waibstadt bedankten sich bei der TSG und der AOK.

Auch aus Sicht der TSG lief der Besuch reibungslos ab. „Wir durften sehr fußballbegeisterte Kinder auf unserem Gelände begrüßen“, sagte Nadine Gayer von der TSG Fußballschule. „Dementsprechend viel Spaß haben uns die Trainingseinheiten mit den Jungs gemacht. So soll es sein, und wir würden uns über eine baldige Fortsetzung freuen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben