Alle Ergebnisse
PROFIS
11.06.2017

1. Pokal-Runde: TSG muss zu Rot-Weiß Erfurt

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Sebastian Kehl hat am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Paarungen der 1. Runde des DFB-Pokals der Saison 2017/18 gezogen. Die TSG muss bei Drittligist Rot-Weiß Erfurt antreten.

Rot-Weiß Erfurt belegte in der im Mai zu Ende gegangenen Drittliga-Saison den 14. Platz. Das Team von Cheftrainer Stefan Krämer gewann zudem den Pokal in Thüringen durch ein 1:0 im Finale gegen Wacker Nordhausen.

Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG, zum Los: "Das ist ein anspruchsvoller Gegner und zugleich ein schönes Los. Wir haben aber genug Selbstvertrauen und den Anspruch, uns in dieser Partie durchzusetzen und in die zweite Pokal-Runde einzuziehen."

Die Partien der 1. Hauptunde werden vom 11. bis zum 14. August ausgetragen. Informationen zum Ticketing folgen in der Kalenderwoche 24 oder 25.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben