Alle Ergebnisse
CAMPUS
06.04.2017

Wohlfühlatmosphäre für JSG Steinachtal

Im Rahmen des AOK-KidZ-Tages hat die C-Jugend der JSG Steinachtal einen Tag auf dem AOK achtzehn99 CAMPUS verbracht. Begeistert ließen sich die 14-jährigen Jungs von den TSG-Trainern auf dem Gelände herumführen.

Der AOK-KidZ-Tag führte die 15 C-Junioren der JSG nach Hoffenheim, wo sie zunächst eine Führung durch das Dietmar-Hopp-Stadion bekamen. Anschließend wurde auch noch eine Rallye veranstaltet. Danach ging es für die Steinachtaler auf das Fußballfeld, wo ein gemeinsames Training unter Anleitung der TSG-Trainer sowie ein anschließendes Turnier anstanden.

Den Abschluss des Tages bildete der Besuch des U23-Spiels im Dietmar-Hopp-Stadion gegen Hessen Kassel, bei dem die Gäste einen beeindruckenden 5:1-Sieg der TSG zu sehen bekamen. Ein durch und durch positives Fazit zog JSG-Trainer Rainer Jakob am Ende: „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass sich 14-jährige Jungs irgendwo so schnell wohlfühlen. Das war hier der Fall, weil die Trainer durch ihr Auftreten und ihre Art sofort einen Zugang zu den Jungs gefunden haben. Vielen Dank und ein großes Lob an alle Trainer und Mitwirkenden.“

Auch die TSG-Verantwortlichen zeigten sich mit dem AOK-KidZ-Tag zufrieden. „Die Jungs waren eine sehr aufmerksame und dankbare Gruppe, mit denen es sehr viel Spaß gemacht hat, den Tag zu verbringen“, sagte der Leiter des AOK achtzehn99 CAMPUS, Dominik Drobisch, dem das Auftreten der JSG imponierte. „Es ist toll zu sehen, wie die Jungs untereinander und mit ihrem Trainer umgehen. Wir würden uns freuen, wenn die Mannschaft ihr Vorhaben in die Tat umsetzt und ein Trainingslager auf unserem Gelände absolviert.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben