Alle Ergebnisse
PROFIS
21.04.2017

Topfacts: Dank Frühstart zum Erfolg?

Die Bilanz der beiden Klubs ist ausgeglichen, aber in Köln gewann die TSG zuletzt in der Saison 2009/10. Der FC schwächelte im eigenen Stadion in jüngster Vergangenheit aber etwas, verlor zweimal, die ersten beiden Heimniederlagen dieser Spielzeit. Alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zum Duell des 30. Spieltags.

Wussten Sie schon, dass...

... die TSG in der Bundesliga noch nie besser war?

54 Punkte sind Rekord. Besser war Hoffenheim im Oberhaus nach 29 Spieltagen noch nie. 2008/09, der ersten Bundesligaspielzeit des Klubs, hatte die TSG zum gleichen Zeitpunkt neun Zähler weniger auf dem Konto.

... die Kölner zuletzt nicht ihre beste Phase erlebten?

Sechs der vergangenen zehn Ligaspiele gingen verloren. Das sind doppelt so viele Niederlagen wie an den ersten 19 Spieltagen. Hinzu kommen acht Gegentore in den vergangenen vier Heimspielen, von denen die Rheinländer zwei verloren - die einzigen beiden Heimniederlagen der Saison.

... die Bilanz Hoffenheims in Köln ausbaufähig ist?

Sechs Mal liefen die Kraichgauer im RheinEnergieSTADION auf, konnten dabei nur die ersten beiden Gastspiele gewinnen (3:1 in der Saison 2008/09 und 4:0 2009/10). Danach folgten zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Aber: Im Hinspiel konnte die TSG nach neun Ligaspielen zum ersten Mal wieder gegen Köln gewinnen.

... die TSG die Anfangsphase nutzen sollte?

Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger ist in der Anfangsviertelstunde besonders anfällig. In den ersten 15 Minuten eines Spiels kassierte der FC schon neun Gegentore - Ligahöchstwert. In drei der vergangenen vier Partien fielen die Gegentore der Kölner so früh, die Partien gingen verloren. Heißt für die TSG: Der frühe Vogel fängt den Wurm... oder die Punkte.

... Hoffenheim deutlich mehr abspielt?

Ein deutlicher Unterschied zwischen beiden Teams ist in der Passquote zu erkennen. Die TSG spielte bislang insgesamt 14757 Pässe, 82,2 Prozent davon kamen beim Mitspieler an, Rang zwei in der Liga hinter den Bayern. Köln liegt bei 11.448 Pässen und einer Quote von 74,9 Prozent im Mittelfeld, Rang 10.

 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben