Alle Ergebnisse
PROFIS
08.03.2017

Autogrammstunde in HD & Erfolge bei FIFA 17

Bei der TSG ist immer etwas los. Egal, ob im Trainingszentrum der Profis in Zuzenhausen, in der achtzehn99 AKADEMIE oder bei den TSG-Frauen in St. Leon-Rot. In den "Kurzpässen" fassen wir die vielen kleinen Geschichten zusammen, die sich rund um "Hoffe" ereignen.

Autogrammstunde mit Zuber & Schär

Schweizer Stunde mitten in Heidelberg: Steven Zuber und Fabian Schär sind am Donnerstag, 9. März, zwischen 18 und 19 Uhr im Kaufland (Hertzstraße 1, 69126 Heidelberg) zu Gast und erfüllen Autogramm- und Fotowünsche. Einfach vorbeikommen, Foto und Autogramm abstauben und gut...

TSG-Profis legen bei FIFA 17 zu

EA Sports. FIFA 17. Die meisten TSG-Profis zocken selbst gerne. Und der eine oder andere spielt schon auch mal mit seinem eigenen Spiel-Charakter. Vier TSG-Profis haben dazu jetzt noch mehr Grund. Sie wurden nach ihren starken Leistungen im Saisonverlauf besser bewertet als bisher. Bessere Werte als zuvor haben Kevin Vogt, Pavel Kaderabek, Kerem Demirbay und Sandro Wagner (nicht auf dem Foto, da er eine Trainingseinheit auslassen musste.)

Kicker-Rangliste - TSG auf Platz 1

Der "Kicker" hat sich die Ein- und Ausgaben der Bundesligisten in den vergangenen acht Transferperioden, also seit 2013, ganz genau angeschaut und ein Ranking der Transferüberschüsse erstellt. Die Nummer 1 in diesem Zeitraum? Die TSG. Ausgaben von 73,05 Millionen Euro stehen Einnahmen von 110,55 Millionen Euro gegenüber. Das macht ein Plus von 37,5 Millionen Euro. Auf Platz zwei folgt der SC Freiburg mit einem deutlich geringeren Transferüberschuss von 23,74 Millionen Euro.

Tor des 23. Spieltag - Rudy nominiert

Sebastian Rudy erzielte am vergangenen Wochenende gegen den FC Ingolstadt die 1:0-Führung für die TSG. Mit einem satten Rechtsschuss aus knapp 30 Metern. Der Aufsetzer passte perfekt neben den Pfosten und ließ FCI-Keeper Martin Hansen keine Chance. Die Bundesliga hat den Treffer nun für das Tor des 23. Spieltags nominiert. Hier geht es zur Abstimmung >>

U23 testet gegen US-Uni

Zwischen den beiden Regionalliga-Partien des U23-Teams beim FK Pirmasens (Samstag, 14 Uhr) und gegen den TSV Steinbach (Freitag, 19 Uhr) bestreitet die Mannschaft von Trainer Marco Wildersinn am kommenden Dienstag um 11 Uhr in der Akademie-Arena in Zuzenhausen ein Testspiel gegen das Fußballteam der University of Georgia. Die US-Amerikaner halten sich für acht Tage im Mannheimer Raum auf und absolvieren währenddessen drei Partien. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben