Alle Ergebnisse
PROFIS
23.01.2017

Jetzt fix: Kim nach Südkorea

Der südkoreanische Nationalspieler Jin-Su Kim hat die TSG Hoffenheim verlassen. Der 24 Jahre alte Linksverteidiger spielt künftig wieder in seinem Heimatland für den Erstligisten Jeonbuk Hyundai Motors. Die entsprechenden Verträge wurden entgegen anders lautender Medienberichte erst am heutigen Montag von beiden Klubs unterzeichnet.

Kim kam im Sommer 2014 nach Hoffenheim. Seitdem absolvierte er 34 Bundesliga- und zwei Pokal-Spiele für die TSG.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben