Alle Ergebnisse
AKADEMIE
23.09.2016

U19 gegen Bayern-Fluch / U17 zum Derby beim KSC

Nach drei Niederlagen in Folge brennt die U19 beim morgigen Auswärtsspiel in Ingolstadt auf drei Punkte - und die wären auch bitter nötig, um den Kontakt zur Spitze nicht zu verlieren. Gleiches gilt für die U17, die beim Karlsruher SC antreten muss.

Bayern München, 1.FC Nürnberg, FC Augsburg – die drei vergangenen Gegner der U19 kamen nicht nur allesamt aus Bayern, gegen alle drei gab es für die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco auch keine Punkte zu holen. Nun wartet mit dem FC Ingolstadt der nächste Gegner aus dem Freistaat. Die nächste Niederlage soll es aber bitteschön nicht werden.

Bei aktuell sechs Punkten Rückstand auf Spitzenreiter 1.FC Kaiserslautern darf sich die Tedesco-Truppe auch keinen Ausrutscher mehr erlauben, wenn sie noch Kontakt zur Tabellenspitze halten möchte. Der FCI liegt aktuell auf Tabellenplatz zehn und konnte von sechs Saisonspielen erst eines gewinnen (2:0 gegen die Stuttgarter Kickers). Zuletzt setzte es eine deutliche 1:4-Niederlage beim TSV 1860 München.

U17 beim Tabellenführer

Auch die U17 steht vor dem Derby beim KSC ein wenig mit dem Rücken zur Wand. Die durchwachsene Bilanz von zwei Siegen und drei Niederlagen aus den ersten fünf Spielen hat dazu geführt, dass die Mannschaft von Trainer Marcel Rapp derzeit nur Achter ist und schon sieben Punkte Rückstand auf Platz eins hat.

Genau dort steht der KSC, der nach fünf Spielen noch ungeschlagen ist und zudem die beste Offensive der Liga stellt. Keine einfache Aufgabe also für Marcel Rapp und seine Jungs, doch die Aussicht, mit einem Auswärtssieg im Schatten des Karlsruher Wildparkstadion, den Kontakt nach ganz oben wiederherzustellen, dürfte seinem Team Beine machen.

Auch die anderen Akademie-Teams sind am Wochenende im Einsatz. Dabei wollen die U16, die U15 und die U14 jeweils ihre Serie ausbauen und ungeschlagen bleiben. Für die U13 gilt es, sich beim Auswärtsspiel in Schwetzingen für die Niederlage zum Saisonauftakt in der vergangenen Woche zu rehabilitieren.

 

Die Paarungen im Überblick:

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
FC Ingolstadt – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 11 Uhr, Stadion Geisenfelder Straße, Ingolstadt

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
Karlsruher SC – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 11 Uhr, Wildparkstadion Platz 2, Karlsruhe

U16 | B-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
TSG 1899 Hoffenheim II – VfR Aalen, Samstag, 13:30 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U15 | C-Junioren-Regionalliga Süd
Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 13 Uhr, Sportanlage Riederwald, Frankfurt

U14 | C-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
TSG 1899 Hoffenheim II – SV Sandhausen, Samstag, 11:00 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U13 | C-Junioren-Landesliga Rhein/Neckar
SV 98 Schwetzingen – TSG 1899 Hoffenheim III, Samstag, 11 Uhr, Sportanlage Ketscher Landstraße, Schwetzingen

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben