Alle Ergebnisse
CAMPUS
02.09.2016

TSG bildet acht neue Jugendleiter aus

An zwei Wochenenden sind am Kinderzentrum des AOK achtzehn99 CAMPUS acht neue zertifizierte Jugendleiter ausgebildet worden. Nach 2014 war es nun die zweite derartige Schulung.

Der durch verschiedene Kooperationen bereits bestens in Hoffenheim bekannte Sozialpädagoge Oliver Spalt leitete die Ausbildung. Unterstützt wurde er vor Ort von Fußballschule-Leiter Sebastian Bacher und der 2014 ausgebildeten Jugendleiterin Marlena Hillig sowie am ersten Wochenende von Melisa Kadrija, die die Gruppe über die zwei Wochenenden herausragend verpflegten.

Am ersten Wochenende ging es unter anderem um das Erfahrungslernen und die Zusammenarbeit in der Gruppe sowie um die Bedeutung von Gruppenrollen. Außerdem wurden die Strukturen der TSG und des Kinderzentrums dargelegt und die Freizeitangebote der TSG vorgestellt. Auch der wichtige Aspekt „Konflikte“ war Thema des ersten Wochenendes.

Zahlreiche Einsatzgebiete für neue Jugendleiter

Am zweiten Ausbildungswochenende wurden unter anderem die rechtlichen Grundlagen in der Jugendarbeit und die verschiedenen Führungsstile thematisiert. Auch die verschiedenen Einsatzgebiete der neuen Jugendleiter bei der TSG wurden vorgestellt. Im Rahmen der Angebote im Kinderzentrum und auf dem AOK achtzehn99 CAMPUS werden die Absolventen zukünftig unter anderem Übernachtungs- und Trainingscamps sowie Tagesevents mit Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen betreuen. Darüber hinaus haben sich einige Nachwuchstrainer für ihre tägliche Arbeit mit Kindern weitergebildet.

Jeder Teilnehmer, der den Kurs erfolgreich absolviert hat, kann nun eine Jugendleiter-Card beantragen und ist somit offiziell zertifizierter Jugendleiter. Bacher zog ein positives Fazit der Weiterbildung: „Die beiden Wochenenden haben Oliver Spalt und mir mit einer sehr engagierten und reflektierten Gruppe riesigen Spaß gemacht. Wir freuen uns bereits auf die kommenden Veranstaltungen mit unseren frisch zertifizierten Jugendleitern.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben