Alle Ergebnisse
PROFIS
13.08.2016

Klare Sache - TSG gewinnt gegen Giannina

Die TSG hat ihr Testspiel gegen den griechischen Erstligisten PAS Giannina mit 7:0 (3:0) gewonnen. Die Tore für die Mannschaft von Cheftrainer Julian Nagelsmann erzielten Adam Szalai mit einem Doppelpack, Eduardo Vargas, Kerem Demirbay, Steven Zuber, Tarik Elyounoussi und Jonathan Schmid.

Gegen den Tabellensechsten der abgelaufenen griechischen Super-League-Saison begann die TSG mit Alexander Stolz im Tor. Davor spielten Benjamin Hübner, Jin-Su Kim und Patrick Kapp aus der U23, die gemeinsam die Dreierkette bildeten. Im Mittelfeld starteten Pirmin Schwegler, Kerem Demirbay und Jiloan Hamad. Über die Außenbahnen agierten Tarik Eyounoussi und Jonathan Schmid und in der Spitze liefen Eduardo Vargas und Adam Szalai auf.

Nach der ersten Hälfte war für Demirbay, der bereits gegen Bilbao auf dem Feld stand und für Kim Feierabend. Nagelsmann brachte Steven Zuber und U23-Spieler Robert Janicki. Für Vargas und Schwegler war die Partie nach 55 Minuten beendet. Mit Robin Szarka und Joshua Mees kamen zwei weitere Akteure der U23 ins Spiel. Den letzten Wechsel nahm das Trainerteam in der 63. Minute vor. Kevin Ikpide ersetze Patrick Kapp.

Der Spielverlauf war einseitig. Die TSG bestimmte das Spielgeschehen von Beginn an und ging mit der ersten Chance des Spiels in Führung. Adam Szalai trug sich nach 19 Minuten als erster in die Torschützenliste ein. Anschließend kamen auch die Gäste zweimal vor das Tor von Alex Stolz, aber der TSG-Keeper war ein sicherer Rückhalt. Nach einer guten halben Stunde erhöhte die TSG dann völlig verdient auf 3:0. Erst traf Vargas mit einem sehenswerten Distanzschuss unter die Latte (34.), zwei Minuten später dann Demirbay.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es nur zwei Minuten bis zum vierten Hoffenheimer Treffer. Szalai zum Zweiten, 4:0 TSG. Drei weitere Tore fielen im Zehn-Minuten-Takt: Zuber zum 5:0 (58.), Elyounoussi mit Geschick und Gefühl zum 6:0 (68.) und Schmid zum 7:0-Endstand (78.).

Trainer Julian Nagelsmann sagte nach der Partie: "Die Jungs haben versucht, die Dinge umzusetzen, die wir fordern und haben das über weite Strecken gut gemacht. Es gab ein paar Spieler, die ihre Chance genutzt haben. Von daher war das Testpiel für uns erkenntnisreich und erfolgreich." 

 

 

 

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben