Alle Ergebnisse
FRAUEN
13.07.2016

Testspiel Nummer zwei, Bodega und Blitzturnier

Die zweite Trainingswoche ist angebrochen und langsam ist der Trainingsalltag bei den TSG-Spielerinnen wieder eingekehrt. Am Freitag steht für das Team von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann das zweite Testspiel an. Gegner sind die U17-Junioren des 1. FC Mühlhausen/SG Dielheim/TSV Rettigheim. Das Zweitligateam tritt am Sonntag als Titelverteidiger beim Blitzturnier in Ellwangen an.

Mit der Leistung seines Teams im ersten Vorbereitungsspiel gegen den ETSV Würzburg zeigte sich Trainer Jürgen Ehrmann nicht ganz zufrieden: „Wir haben nach einem guten Start in die Partie nicht mehr viel von dem umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Da ist noch deutlich Luft nach oben.“ Besser machen kann es das Bundesligateam bereits am Freitag. Nachdem die Nationalmannschaft Vietnams das auf Mittwoch angesetzte Testspiel aufgrund von Einreiseschwierigkeiten absagen musste, trifft die TSG am Freitag am Förderzentrum St. Leon auf die U17-Junioren des 1. FC Mühlhausen/SG Dielheim/TSV Rettigheim. In der Wintervorbereitung gewann das Bundesligateam gegen die Junioren mit 4:1 (0:0). Die Treffer erzielten Martina Moser, Fabienne Dongus, Nicole Billa und Emily Evels. „Gegen die schnellen Jungs wird vor allem die körperliche Präsenz und die Handlungsschnelligkeit gefordert sein,“ so Kristin Demann über den anstehenden Test. „Die U17 ist für uns in der Vorbereitung ein guter Gegner.“ Michaela Specht und Isabella Hartig reisen am Freitag zur anstehenden U19-Europameisterschaft und stehen Jürgen Ehrmann somit nicht zur Verfügung. Für Abwechslung in der langen Vorbereitung sorgt am Samstag eine Einheit im Venice Beach Sinsheim. Die Bundesligaspielerinnen dürfen sich im Bodega probieren, bei dem ein funktionales Ganzkörperworkout auf Übungen aus dem Power Yoga trifft.

Das Zweitligateam reist wie schon im Vorjahr zum Blitzturnier nach Ellwangen. Am Sonntag trifft die TSG II auf den 1. FC Nürnberg, den VfL Sindelfingen, den FC Bayern München, den ETSV Würzburg den SV 67 Weinberg. Die Spielzeit beträgt 45 Minuten, ihre erste Partie bestreitet das Team von Lena Forscht und Siegfried Becker um 11 Uhr. Die TSG reist als Titelverteidiger nach Ellwangen. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben