Alle Ergebnisse
FRAUEN
01.06.2016

TSG-Trio bei EM-Qualifikation

Während die meisten TSG-Spielerinnen bereits die fußballfreie Zeit genießen, geht es für drei Hoffenheimerinnen nochmal mit den Nationalmannschaften auf Reisen. Nicole Billa, Martina Moser und Dóra Zeller kämpfen um die Qualifikation zur Europameisterschaft 2017.

Für TSG-Spielführerin Martina Moser (Schweiz) und Ungarin Dóra Zeller steht jeweils ein EM-Qualifikationsspiel auf dem Programm, Nicole Billa muss mit der österreichischen Nationalmannschaft doppelt ran.

Während das Schweizer Team mit fünf Siegen aus fünf Spielen beste Karten hat, sich für die Europameisterschaft 2017 zu qualifizieren, wird es für die Ungarinnen eng. Aus sechs Spielen holte das Team mit Stürmerin Dóra Zeller acht Punkte und steht damit derzeit auf den zweiten Platz der Quali-Gruppe fünf. Österreicherin Nicole Billa belegt mit ihrer Mannschaft in Gruppe acht den ersten Platz, die punktgleichen Norwegerinnen auf den zweiten Rang haben allerdings ein Spiel weniger absolviert.

Die acht Gruppensieger und sechs besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Endrunde, die beiden anderen Gruppenzweiten bestreiten zwischen dem 17. und dem 25. Oktober 2016 die Play-offs.

Die EM-Qualifikationsspiele im Überblick (Nicole Billa/Österreich, Martina Moser/Schweiz, Dóra Zeller/Ungarn):

Norwegen – Österreich / Donnerstag, 02. Juni, 18.00 Uhr

Tschechische Republik – Schweiz / Samstag, 04. Juni, 17.00 Uhr

Türkei – Ungarn / Montag, 06. Juni, 18.00 Uhr

Österreich – Israel /Montag, 06. Juni, 19.00 Uhr

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben