Alle Ergebnisse
U23
24.06.2016

Coban kommt aus England / U19-Talente rücken auf

Die U23 der TSG hat sich für die kommende Saison mit drei weiteren Spielern verstärkt. Angreifer Yusuf Coban (Bild rechts) wechselt von der U21 des englischen Profiklubs Stoke City in den Kraichgau. Mittelfeldspieler Dennis Geiger und Torwart Matthias Köbbing machen den Sprung von der A-Jugend in den Herrenbereich.

Aus der englischen U21 Premier League stößt Coban zum Team von Trainer Marco Wildersinn. Der 19 Jahre alte Mittelstürmer wechselte bereits im Alter von 15 Jahren von der Jugend des VfR Aalen nach England zu Stoke City, wo er die Jugendmannschaften durchlief und zwischenzeitlich an Stockport County in die fünfte englische Liga ausgeliehen war. Zuletzt war Coban dann wieder in der U21 von Stoke City aktiv. Eine längere Verletzungspause sorgte dafür, dass der gebürtige Aalener in der U21 Premier League nur auf vier Einsätze kam, in denen er ein Tor erzielte.

Außerdem gehören Mittelfeldspieler Dennis Geiger und Torwart Matthias Köbbing ab sofort zum Kader der Hoffenheimer U23. Beide rücken aus der eigenen U19 auf, mit der sie in der vergangenen Saison das Finale um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft erreicht hatten. Der 18-jährige Geiger kam ebenso wie der ein Jahr ältere Köbbing bereits für U-Nationalmannschaften des DFB zum Einsatz.

Zuvor hatte die U23 der TSG bereits Marco Engelhardt (Hallescher FC), Joshua Mees (SC Freiburg), Kevin Ikpide (VfB Stuttgart U19) und Aron Viventi (Karlsruher SC U19) verpflichtet. Außerdem stand bereits fest, dass Patrick Kapp, Adrian Beck, Simon Lorenz, Nicolas Wähling, Johannes Kölmel, Stefan Posch, Robert Janicki und Johannes Bühler aus der eigenen U19 zukünftig zum Kader der U23 zählen werden.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben