Alle Ergebnisse
BUSINESS
18.04.2016

TSG und Audi verlängern Kooperation

Die AUDI AG ist auch in Zukunft exklusiver Automobil-Partner der TSG. Die seit 2009 bestehende Partnerschaft wird um zwei Jahre bis 2018 verlängert.

"Audi ist ein in der Region fest verankerter positiver Wirtschaftsfaktor, der seit vielen Jahren seine Affinität zum Sport unter Beweis stellt", freut sich TSG-Finanzchef Frank Briel ebenso über die Fortsetzung der Business Premium Partnerschaft wie sein Kollege aus der Geschäftsführung, Dr. Peter Görlich. "Dass Audi bis 2018 die Marke und ihre Premiummodelle auf unserer reichweitenstarken Plattform präsentiert, sehen wir auch als Anerkennung unserer Arbeit." Die emotionale Verbundenheit der "Audianer", stellt TSG-Präsident Peter Hofmann heraus: "Mit dem 2009 gegründeten und ständig wachsenden Audi-Fanclub-Hoffenheim wird dies eindrucksvoll dokumentiert", erklärt Hofmann.

Auch für Helmut Stettner, Audi Werkleiter Neckarsulm, ist die seit nunmehr sieben Jahren währende Partnerschaft eine ideale Verbindung: "Audi und die TSG 1899 Hoffenheim sind beides sportliche und progressive Marken. Beim Fußball geht es darum, dem gegnerischen Team einen Schritt voraus zu sein. Auch wir arbeiten jeden Tag am 'Vorsprung durch Technik'. Diese Verbundenheit ist eine wunderbare Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Für Norbert Rank, Betriebsratsvorsitzender der AUDI AG in Neckarsulm, hat die Partnerschaft auch für die Mitarbeiter am Standort eine große Bedeutung: "Ich freue mich mit den Kolleginnen und Kollegen am Standort Neckarsulm, dass Audi die Partnerschaft fortsetzt und somit auch die Region stärkt."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben