Alle Ergebnisse
PROFIS
12.04.2016

Schwäbe ist Niedersachsens Fußballer des Jahres

Torhüter Marvin Schwäbe, derzeit von der TSG an Drittligist VfL Osnabrück ausgeliehen, wurde von Niedersachsens Sport-Journalisten zum Fußballer des Jahres gewählt.

Das Votum für den U21-Nationalspieler fiel eindeutig aus. Er erhielt 53 Stimmen und setzte sich damit klar gegen Maximilian Arnold (40) vom VfL Wolfsburg durch. Dritte bei der Wahl wurde Frauen-Nationalspielerin Lena Goeßling (VfL Wolfsburg). Schwäbe steht mit Osnabrück derzeit auf dem dritten Platz der Dritten Liga. Dieser berechtigt zur Teilnahme an der Relegation gegen den Drittletzten der zweiten Bundesliga. Es stehen noch fünf Spieltage aus.

Der 20-Jährige tritt mit dem Titel in berühmte Fußstapfen. Vorjahressieger ist kein Geringerer als Kevin de Bruyne.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben