Alle Ergebnisse
CAMPUS
19.04.2016

KPT-Kinder lernen den Footbonauten kennen

Zum ersten Mal haben die Talente der drei Kinderperspektivteams mit den Jahrgängen 2006, 2007 und 2008 die Möglichkeiten des Footbonauten ausprobiert. Im Beisein ihrer Eltern schulten sie die Ballannahme und die Weiterverarbeitung und bekamen einen Vorgeschmack auf zukünftige Trainingseinheiten.

Insgesamt 28 Kinder waren zu ihrem ersten Training im Footbonauten auf das Trainingsgelände der Bundesligaprofis der TSG gekommen. Verteilt über einen Zeitraum von vier Stunden spielten die Jungs entweder Fußballtennis oder bewiesen sich im Footbonauten.

„Unsere KPT-Talente haben unter der Woche noch nicht die Möglichkeit, regelmäßig am Training im Footbonauten teilzunehmen. Wir wollten deshalb mit dieser Veranstaltung den Kindern und Eltern des KPT den Footbonauten und die Helix etwas näherbringen“, erklärte KPT-Trainer Paul Tolasz, der rundum zufrieden mit dem Training war. „Die Jungs haben das super gemacht und richtig viel Spaß gehabt.“

Die positive Erfahrung hat nun auch Auswirkungen auf die Zukunft. So soll das zusätzliche Training im Footbonauten für die jungen KPT-Jahrgänge zukünftig in regelmäßigen Abständen am Wochenende angeboten werden.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben