Alle Ergebnisse
FRAUEN
14.04.2016

DFB-U19 für EM qualifiziert / Siege für Moser, Billa und Zeller

Sechs TSG-Spielerinnen waren erneut international unterwegs. Für Nicole Billa, Silvana Chojnowski, Martina Moser und Dóra Zeller standen Qualifikationsspiele für die EM 2017 auf dem Programm, Michaela Specht und Isabella Hartig waren bei der U19 UEFA EM-Eliterunde im Einsatz.

Besonders Hartig und Specht hatten Grund zur Freude. Nach zwei von drei Qualifikationsspielen stand bereits fest: die deutsche U19 fährt im Juli zur EM in die Slowakei. Das Team von Maren Meinert siegte gegen Irland (1:0) und Polen (3:1). Zum Abschluss landete die U19 einen 5:1-Sieg gegen Aserbaidschan (Hartig traf zum zwischenzeitlichen 2:1) und fährt so mit einer makellosen Bilanz zur Europameisterschaft.

Auch für Martina Moser lief die Länderspielreise mit dem Schweizer Nationalteam erfolgreich. Im fünften Qualifikationsspiel siegte die Schweiz mit 2:1 (2:0) gegen Italien und führt die Quali-Gruppe 6 mit fünf Siegen an. Nicole Billa (Österreich) siegte gegen Kasachstan mit 6:1 und erzielte dabei gleich zwei Treffer. Trotz einer knappen 0:1-Niederlage gegen Norwegen steht die österreichische Nationalmannschaft in der Gruppe 8 mit 12 Zählern ganz oben, Verfolger Norwegen hat allerdings eine Partie weniger absolviert. Dóra Zeller (Ungarn) kehrte mit einem Sieg gegen Kroation (2:0) und einem Remis gegen Russland (3:3), bei dem sie zum zwischenzeitlichen 3:2 traf, in den Kraichgau zurück. Die Ergebnisse bedeuten Rang zwei in der Qualifikationsgruppe 5. Silvana Chojnowski erkämpfte sich mit Polen zunächst ein 0:0 gegen Dänemark. Die zweite Partie verloren die Polinnen mit 1:2 gegen die Slowakei. Aus fünf Spielen hat das Team von Chojnowski nun sieben Punkte gesammelt und belegt damit den vierten Platz in der Gruppe 4. Die nächsten Spiele der EM-Qualifikation finden Anfang Juni statt.

Als nächstes stehen ein EM-Vorbereitungslehrgang der U17-Juniorinnen (16. bis 20. April) mit Sarai Linder und Janina Leitzig, ein U20-Kaderlehrgang (17. bis 21. April) mit Isabella Hartig und ein Lehrgang mit Leistungstest der DFB-U16 (25. bis 27. April) mit Vanessa Cullik, Paulina Krumbiegel und Luisa Weber an.

EM-Qualifikation (Nicole Billa/Österreich, Silvana Chojnowski/Polen, Martina Moser/Schweiz, Dóra Zeller/Ungarn):

Österreich – Kasachstan / Mittwoch, 06. April, 18.00 Uhr / 6:1

Polen – Dänemark / Donnerstag, 07. April, 20.00 Uhr / 0:0

Ungarn – Kroatien / Freitag, 08. April, 20.30 Uhr / 2:0

Schweiz – Italien / Samstag, 09. April, 17.30 Uhr / 2:1

Österreich – Norwegen / Sonntag, 10. April, 16.00 Uhr / 0:1

Russland – Ungarn / Dienstag, 12. April, 17.00 Uhr / 3:3

Slowakei – Polen / Dienstag, 12. April, 17.30 Uhr / 2:1

U19 UEFA EM-Eliterunde in Dublin (Isabella Hartig, Michaela Specht):

Deutschland – Irland / Dienstag, 05. April, 19.30 Uhr / 1:0

Deutschland – Polen / Donnerstag, 07. April, 14 Uhr / 3:1

Aserbaidschan – Deutschland / Sonntag, 10. April, 15 Uhr / 1:5

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben