Alle Ergebnisse
FRAUEN
05.02.2016

Generalprobe gegen den SC Freiburg

Noch gut eine Woche dauert es, bis die TSG beim 1. FFC Frankfurt in den Ligaalltag zurückkehrt. Zum letzten Test reist am Sonntag Bundesligakonkurrent SC Freiburg an.

Das Team von Coach Jürgen Ehrmann geht mit viel Rückenwind in die Partie. Gegen die U16-Junioren des FC Astoria Walldorf machte die TSG am Mittwochabend ein sehr gutes Spiel und erkämpfte sich ein verdientes 1:1. „Es war ein schnelles Spiel. Der Ball lief gut, und wir haben nur wenige Fehlpässe gespielt. Zudem haben wir die ein oder andere gute Chance herausgespielt“, lobt Ehrmann den Auftritt seiner Mannschaft. Die Junioren gingen nach 10 Minuten in Führung, noch vor der Halbzeit zog die TSG durch ein Eigentor der Gäste gleich. „Am Ende haben wir unsere Abwehr komplett umgekrempelt, da kam Walldorf noch zu einigen guten Gelegenheiten“, so Ehrmann, der sich auch über den fairen Verlauf des Spiels freute.

Zu einer letzten Standortbestimmung kommt es am Sonntag um 14 Uhr im Förderzentrum St. Leon-Rot. Die TSG traf in der laufenden Saison bereits zweimal auf den SC Freiburg. Nach einem Unentschieden am 1. Spieltag siegte die Ehrmann-Elf im Rückspiel im Dezember mit 2:0. „Das letzte Vorbereitungsspiel wird ein guter Test für beide Mannschaften. Vom Gefühl in den Spielen und im Training sind wir gut drauf. Alle machen einen fitten Eindruck“, ist der TSG-Trainer optimistisch. „Wir werden auch gegen Freiburg wieder einiges ausprobieren, das Ergebnis ist uns im Endeffekt egal.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben