Alle Ergebnisse
PROFIS
06.11.2015

Stefan Aigner: "Müssen alles abrufen, um zu bestehen"

Stefan Aigner spielte in Bielefeld und bei 1860 München, eine Heimat hat er aber in Frankfurt gefunden. Seit 2012 im Verein, absolvierte er gegen den FC Bayern am vergangenen Spieltag sein 100. Liga-Spiel für die Hessen. Grund genug für achtzehn99.de vor der Partie gegen die TSG mit dem Offensivspieler zu sprechen.

Die vergangene Partie war deine 100. in der Bundesliga im Eintracht-Trikot. Kann man da schon von einer Klub-Legende sprechen?

Stefan Aigner: Nein, natürlich nicht. Das trifft meiner Meinung nach auf Spieler wie Alex Meier zu, der schon seit über zehn Jahren bei der Eintracht spielt. Trotz alledem freue ich mich natürlich darüber.

Bedeutet dir die Zahl etwas?

Aigner: Ich genieße jedes Bundesligaspiel und hoffe natürlich, dass zu den 100 noch ein paar mehr dazu kommen.

Bleiben wir bei den Zahlen. In der Vorsaison hast du neun Mal getroffen, in dieser Saison noch nicht. Woran liegt es?

Aigner: Ich denke, es ist egal, wer die Tore schießt. Die Hauptsache ist doch, dass wir gewinnen. Ich bin mir sicher, dass ich noch meine Tore machen werde.

Ihr liegt auf Platz 11, habt 13 Punkte. Dennoch ist es rund um die Eintracht etwas unruhig. Armin Veh hat die hohe Erwartungshaltung thematisiert. Wie siehst du das?

Aigner: Wir wissen, dass das Spiel gegen Hoffenheim ein richtungsweisendes ist. Wenn wir etwas mitnehmen, können wir wieder etwas mehr Ruhe reinbringen. Trotzdem sehe ich die Saison aber nicht so schlecht, wie sie in den letzten Wochen dargestellt worden ist.

David Abraham hat vergangene Saison noch bei der TSG gespielt. Habt ihr sein Wissen in dieser Woche schon mal angezapft?

Aigner: Nein, haben wir (noch) nicht. Unser Trainer wird uns wie vor jedem Spiel entsprechend vorbereiten. Wir wissen, dass wir alles abrufen müssen, um gegen Hoffenheim bestehen zu können.

Die TSG liegt aktuell nur auf Platz 17. Was erwartest du am Samstag?

Aigner: Beide Mannschaften müssen am Samstag unbedingt punkten, deshalb wird es mit Sicherheit kein einfaches Spiel.

 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben