Alle Ergebnisse
CAMPUS
25.11.2015

ASC Neuenheim 13. Partner des Kinderzentrums

Das Kinderzentrum der TSG hat seine insgesamt 13. Kooperation mit einem Partnerverein aus der Region unter Dach und Fach gebracht. Mit dem ASC Neuenheim begrüßte KidZ-Leiter Dominik Drobisch nun auch einen Verein aus Heidelberg im Kreise der Partner.

Im gemütlichen Restaurant „Zum Achter“ hatte sich Drobisch eingefunden, um gemeinsam mit dem ASC-Vorsitzenden Dr. Werner Rupp und zahlreichen Nachwuchstrainern und Funktionären des Heidelberger Stadtteilvereins die Kooperation zu besiegeln. Impulse versprechen sich beide Vereine von der Zusammenarbeit.

So wird die TSG den ASC etwa zu ihren Trainerfortbildungen, Informationsveranstaltungen oder Feriencamps einladen. Im Gegenzug verbessert sich an der Basis die Jugendarbeit, wovon langfristig auch wieder die TSG profitieren könnte.

ASC-Trainer bei Kinderfußball-Workshop

Drobisch geht es bei der Zusammenarbeit aber vor allem darum, den gegenseitigen Austausch zu fördern und den Vereinen Optimierungsmöglichkeiten zu bieten. „Die Individualität des Vereinslebens ist essenziell, um allen Kindern Anreize und eine positive sportliche Zukunft bieten zu können“, sagte Drobisch.

Schön länger bestanden seitens der TSG Pläne, diesbezüglich in Heidelberg aktiv werden – dies hat nun mit dem ASC geklappt. Ein erster Austausch hatte bereits vor der offiziellen Besiegelung der Kooperation stattgefunden. So hatten gleich fünf Neuenheimer Jugendtrainer vor drei Wochen am 4. Workshop Kinderfußball teilgenommen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben