Alle Ergebnisse
AKADEMIE
03.09.2015

Vorschau: U17 will am KSC vorbeiziehen / Saisonstart für U16 und U15

Zum ersten Mal in dieser Saison kämpfen am Samstag die U16 und die U15 der TSG um Punkte. Bereits ihr viertes Saisonspiel bestreitet die U17. Nach ihrem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende soll am Samstag um 11 Uhr beim Karlsruher SC der nächste Dreier folgen.

Mit dem überzeugenden 3:0-Sieg der U17 gegen Mainz 05 scheint die Mannschaft von Trainer Marcel Rapp nun endgültig in die Spur gefunden zu haben. Fünf Punkten aus drei Spielen stehen nun für die „Hoffe“-Talente zu Buche. Das bedeutet aktuell Rang vier in der Tabelle. Einen Platz und zwei Punkte besser ist derzeit der Karlsruher SC. Im direkten Duell kann sich die Hoffenheimer U17 nun also am KSC vorbeischieben.

Besonders gut drauf war zuletzt Kapitän David Otto, der gegen Mainz alle drei Tore erzielte. Für ihn und viele seiner Mannschaftskollegen geht es nach dem KSC-Spiel in den Urlaub. Die letzte Woche der Sommerferien ist für die U17 trainingsfrei. Das nächste Punktspiel steht erst wieder am 19. September an.

Endlich loslegen dürfen indes die U16 und die U15 in ihren Ligen. Während die U16 am Samstag um 13:00 Uhr mit ihrem neuen Trainer Domenico Tedesco zunächst auswärts bei der U16 des SC Freiburg antritt, startet die U15 von Trainer Wolfgang Heller am Samstag um 12:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98.

 

Die Paarungen im Überblick

U17 / B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest

Karlsruher SC – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 11:00 Uhr, Platz 2, Wildparkstadion Karlsruhe

U16 / B-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg

SC Freiburg II – TSG 1899 Hoffenheim II, Samstag, 13:00 Uhr, Möslestadion Freiburg

U15 / C-Junioren-Regionalliga Süd

TSG 1899 Hoffenheim – SV Darmstadt 98, Samstag, 12:00 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben