Alle Ergebnisse
CAMPUS
20.08.2015

Vorschau: U19 in Saarbrücken, U17 beim „Club“

Für die U19 geht es in der Bundesliga Süd/Südwest Schlag auf Schlag. Am Samstag steht für das Team von Trainer Julian Nagelsmann in Saarbrücken das dritte Spiel in einer Woche an, die U17 muss am Samstag beim „Club“ beweisen.

Am Donnerstagvormittag fehlte ein Spieler im U19-Training. Die befürchtete Diagnose hat sich nach dem brutalen Foul am Mittwoch beim 2:1-Sieg gegen den FC Ingolstadt bestätigt: Robin Hack hat einen Bruch des Schien- und Wadenbeins erlitten. Noch am selben Tag wurde der 16-Jährige in der Orthopädischen Uniklinik Heidelberg-Schlierbach erfolgreich operiert. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der lange Heilungsprozess komplikationslos verläuft.

Am Samstag müssen die A-Junioren erneut ran. Um 13 Uhr wird die Partie beim 1.FC Saarbrücken angepfiffen. Die Saarländer sind mit zwei Auswärtsspielen und recht kurios in die neue Saison gestartet. Einer besorgniserregenden 0:8-Klatsche zum Auftakt bei 1860 München ließen sie am Mittwoch einen 1:0-Sieg beim SC Freiburg folgen.

Die U17 hat beim 1.FC Nürnberg noch etwas gut zu machen. Das 0:0 zum Saisonstart im Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers entsprach weder vom Ergebnis noch von der Leistung dem, was sich Cheftrainer Marcel Rapp vorgestellt hat. Seine Jungs werden am Valznerweiher eine Schippe drauflegen müssen. Der „Club“ verbuchte am ersten Spieltag ebenfalls ein Remis.

Die Paarungen im Überblick:

U19 | A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest
1.FC Saarbrücken – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 13 Uhr, Holzer Straße, Quierschied

U17 | B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest
1.FC Nürnberg – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 12 Uhr, Sportpark Valznerweiher

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben