Alle Ergebnisse
PROFIS
27.06.2015

U21-EM: Halbfinal-Aus für Volland & Co.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft in Tschechien im Halbfinale an Portugal gescheitert. Das Team von Trainer Horst Hrubesch unterlag den Portugiesen in Olmütz mit 0:5.

Die deutsche Mannschaft um Kapitän Kevin Volland fand nur langsam in die Partie, Portugal hatte in der Anfangsphase deutlich mehr vom Spiel und nach 15 Minuten auch die große Chance zur Führung. Sergio Oliveira kam nach einer Hereingabe in den Rücken der deutschen Abwehr aus 16 Metern zum Abschluss. Sein Flachschuss klatschte an den Pfosten. Ter Stegen im deutschen Tor wäre chancenlos gewesen. 

Zehn Minuten später gingen die Portugiesen dann durch Bernardo Silva mit 1:0 in Führung. Von Ivan Cavaleiro in die Gasse geschickt, vollendete er aus 13 Metern mit einem satten Schuss. In der 33. Minute musste die deutsche U21 den Ball erneut aus dem Netz holen. Nach einer Ecke von rechts wurde der Ball am ersten Pfosten verlängert und Paulo Oliveira schob den Ball hinten über die Linie. 2:0 Portugal. 

Entscheidung vor der Halbzeit 

Erstmals richtig gefährlich wurde  Hrubeschs Team in der 45. Minute. Amin Younes prüfte Portugals Keeper mit einem starken Linksschuss aus 16 Metern. Danach verabschiedete sich die deutsche Mannschaft gedanklich aber wohl schon in die Kabine. Ivan Cavaleiro erhöhte im Gegenzug aus 14 Metern auf 3:0. Die Entscheidung schon zur Halbzeit.  

Mit ein bisschen Glück legte Portugals U21 nur eine Minute nach der Pause nach. Ein abgefälschter Schuss von João Mário war für Marc-Andre ter Stegen nicht zu halten. Vor dem Treffer hatten die Iberer viel zu viel Platz in der deutschen Hälfte. Und es wurde noch bitterer für die U21 - in der 71. Minute erhöhte der eingewechselte Ricardo Horta aus kurzer Distanz auf 5:0 für Portugal.

TSG-Offensivspieler Volland hing als einzige Spitze weitgehend in der Luft. Verwertbare Bälle waren gegen die gut gestaffelte Defensive Portugals absolute Mangelware. So konnte er nach bisher vier Scorerpunkten im Turnierverlauf keinen entscheidenden Einfluss auf die Partie nehmen.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben