Alle Ergebnisse
FUSSBALLSCHULE
05.06.2015

Pfingstcamp mit Besuch von Hoffi und einem Deutschen Vize-Meister

Drei Tage voller Fußball und guter Laune haben 71 Kinder beim diesjährigen Pfingstcamp der achtzehn99-Fußballschule erlebt. Dabei bekamen sie auch Besuch von Hoffi und U19-Torwart Matthias Köbbing.

Über die Pfingstfeiertage waren die 69 Jungs und zwei Mädchen an der Fußballschule zusammengekommen, um gemeinsam zu trainieren und Spaß zu haben. Unter den Teilnehmern waren auch zwei Teilnehmer aus dem US-amerikanischen Memphis.

Für das tägliche Training wurden die Talente in fünf Feldspieler- und eine Torwart-Gruppe eingeteilt. Den jungen Torhütern nahm sich unter anderem Matthias Köbbing an, der kurz zuvor mit der U19 der TSG Deutscher Vize-Meister der A-Junioren geworden war.

Elfmeterschießen mit Hoffi

Das Niveau im Training war hoch, und auch bei den verschiedenen Turnieren konnten qualitativ hochklassige Spiele beobachtet werden. Die Turniere orientierten sich an den großen Wettbewerben, und die Teilnehmer stellten jeweils eine Mannschaft aus diesem Wettbewerb dar. So konnte sich das Team „Hoffenheim“ den Sieg beim Bundesliga-Turnier sichern, die Europameisterschaft gewann „Deutschland“ und die Champions League „Paris Saint-Germain“.

Zur großen Freude der Kinder kam dann auch noch Hoffi zu Besuch und maß sich als Torwart und Schütze im Elfmeterschießen mit den Pfingstcamp-Teilnehmern. Natürlich sprangen für die Nachwuchsfußballer dann auch noch jede Menge Fotos mit Hoffi heraus.

Zum Abschluss des dreitägigen Camps erhielten alle Teilnehmer ihr achtzehn99-Fußballschule-Abzeichen sowie ein Zeugnis und ein kleines Geschenk.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben