Alle Ergebnisse
FRAUEN
11.05.2015

TSG verpflichtet Nicole Billa für zwei Jahre

Zur kommenden Saison wechselt Nicole Billa vom neuen österreichischen Meister FSK St. Pölten-Spratzern in den Kraichgau. Die 19-jährige Mittelstürmerin führt derzeit mit 22 Treffern die aktuelle Torschützenliste der ÖFB Frauen-Bundesliga an. Für ihr Heimatland bestritt die gebürtige Kufsteinerin bisher zehn A-Länderspiele und erzielte dabei drei Tore.

„Nicole konnte uns vergangene Woche drei Tage lang von ihren sportlichen Qualitäten überzeugen. Sie ist ein positiver Charakter und passt sehr gut zu unserem Team und in unser Konzept. Deshalb freuen wir uns sehr, sie im Juli zum Trainingsauftakt in St. Leon-Rot begrüßen zu können“, erklärte Ralf Zwanziger, der sowohl für Nicole Billa als auch die TSG beste Perspektiven in dem Transfer sieht. 

Nicole Billa ist sehr dankbar, die Chance in einem Allianz Frauen-Bundesliga-Team zu bekommen. „Es war mein Wunsch, in der kommenden Saison nach Deutschland zu wechseln und ich bin mir sicher, mit der TSG Hoffenheim für meine sportliche und berufliche Entwicklung den besten Verein gefunden zu haben. Die exzellenten Bedingungen vor Ort, das Team, die Trainer und Verantwortlichen haben mich schnell davon überzeugt.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben