Alle Ergebnisse
CAMPUS
09.04.2015

U16 muss sich mit einem Punkt begnügen

In der Schlussminute hat die U16 der TSG beim Auswärtsspiel in Mannheim noch den Sieg gegen den SV Waldhof aus der Hand gegeben.

Gegen die kampfstarken Waldhöfer fand die Mannschaft von Trainer Marcel Rapp selten die spielerischen Mittel, die sie normalerweise auszeichnet. Drei Minuten vor Schluss schienen die Kraichgauer dennoch zum Arbeitssieg zu kommen, als David Otto eine Standardsituation zum 1:0 einköpfte. Doch in der letzten Minute gelang den Mannheimern noch der verdiente Ausgleich. „Wir hatten viele technische Fehler. Fußballerisch war das daher kein gutes Spiel von uns“, fasste Rapp zusammen.

Trotz der verpassten drei Punkte führt die TSG aber weiterhin souverän die Tabelle der B-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg mit zehn Punkten Vorsprung auf den VfB Stuttgart an.

Mannheim: Dogan – Wolf, Heizmann (80. Bencivenga), Koppisch, Akkaya, Osmanaj, Schneider, Winklmaier, Schwabe (69. Sahin), Vogel (79. Yahaya), Zimmermann (52. Duman).

Hoffenheim: Klante – Haile (61. Bulut), Foshag (51. Bucher), Russo, Grimmer, Lässig, Alberico, Schorn, Anhölcher, Otto, Binkowski.

Tore: 0:1 Otto (77.), 1:1 Osmanaj (80.).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben