Alle Ergebnisse
CAMPUS
05.03.2015

U17 will zurück an
die Spitze, U19 den
Vorsprung ausbauen

Eine Woche nach dem Verlust der Tabellenführung strebt die U17 der TSG die Rückkehr an die Spitze der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest an. Ihren auf sieben Punkte angewachsenen Vorsprung auf Platz zwei will die U19 in der A-Junioren-Bundesliga verteidigen.

Denkbar ungünstig war es am vergangenen Wochenende für die U17 von Trainer Jens Rasiejewski gelaufen. In der letzten Spielminute hatte sie den Ausgleich gegen die SpVgg Greuther Fürth kassiert und dadurch die Tabellenführung an den VfB Stuttgart verloren. Nun soll es natürlich möglichst schnell wieder nach oben gehen. Die erste Chance dazu gibt es am Sonntag, wenn es zum Auswärtsspiel nach Kaiserslautern geht. Da Stuttgart bereits einen Tag zuvor im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Bayern München antritt, sind ein Ausrutscher des VfB und die Rückkehr der TSG an die Tabellenspitze gar nicht mal so unrealistisch.

Bereits ganz oben festgesetzt hat sich die U19 der TSG in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Sieben Punkte Vorsprung auf Platz zwei, gar neun auf Platz drei: Die Truppe von Trainer Julian Nagelsmann wird auch nach dem kommenden Wochenende ganz oben stehen – egal wie ihr Heimspiel gegen den 1.FC Saarbrücken am Samstag um 13 Uhr ausgeht. Da der Vorsprung aber möglichst nicht kleiner werden soll, streben die U19-Junioren natürlich trotzdem den nächsten Dreier und damit den dritten Heimsieg in Folge an.

U19 / A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

TSG 1899 Hoffenheim – 1.FC Saarbrücken, Samstag, 13 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion Hoffenheim

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

1.FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 12 Uhr, Sportpark Fröhnerhof Mehlingen

U16 / B-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

SC Freiburg II – TSG 1899 Hoffenheim II, Samstag, 15 Uhr, Möslestadion Freiburg

U15 / C-Junioren Regionalliga Süd

SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 12 Uhr, Möslestadion Freiburg

U14 / C-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

TSG 1899 Hoffenheim II – Offenburger FV

Die eigentlich für diesen Samstag vorgesehene Partie wurde auf den 4. April, 14 Uhr, verlegt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben