Alle Ergebnisse
JUNIORINNEN
04.03.2015

U17-Bundesliga: Ein Punkt gegen den Club

Seit dem vergangenen Wochenende sind nach den beiden Frauenmannschaften auch die U17-Juniorinnen wieder in den Spielbetrieb in der B-Juniorinnen-Bundesliga eingestiegen. Zum Auftakt trennte sich die Mannschaft der Trainer Marco Göckel und Paul Weis mit einem torlosen Unentschieden vom 1. FC Nürnberg.

Der Tabellenachte war der erwartet schwere Gegner, der sich hinter die Mittellinie zurückzog und aufs Kontern verließ. Die TSG hatte über die gesamte Partie hinweg mehr Ballbesitz und hatte das Spiel unter Kontrolle, erzielte aber trotz klarer Chancen durch Maileen Mößner, Jule Bäcker und Sarai Linder kein Tor.

Defensiv arbeitete das Team von Marco Göckel und Paul Weis sehr gut und hatte die Konterversuche der Nürnbergerinnen weitgehend im Griff. „Die Mädels haben über 80 Minuten hinweg viel investiert und konnten sich leider nicht mit drei Punkten belohnen“, sagte Paul Weis. „Leider hat uns gestern beim letzten Pass oder beim Torabschluss das nötige Quäntchen Glück gefehlt.“ Die TSG bleibt mit diesem Remis Vierter.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben