Alle Ergebnisse
CAMPUS
16.12.2014

Kinderperspektivteam: NRW-Tour zum Jahresabschluss

Das Kinderperspektivteam hat sein Spieljahr mit einem Ausflug nach Nordrhein-Westfalen beendet. Der Jahrgang 2005 nahm am Europa Cup des FC Mönchengladbach teil, die im Jahr 2004 geborenen Talente waren beim Blitzturnier in Übach Palenberg und beim Benefizturnier des FC Concordia Oidtweiler mit von der Partie.

Die 2005er trafen in Mönchengladbach auf namhafte Teams wie Borussia Dortmund, KRC Genk, VfL Wolfsburg, MSV Duisburg oder den VfL Bochum. Nach mehreren Siegen, unter anderem gegen Dortmund, Bochum und Genk, mussten sich die Blau-Weißen letztlich dem PSV Eindhoven mit 1:2 geschlagen geben. Am Ende sprang ein guter fünfter Platz heraus.

Die 2004er besiegten in der Soccerhalle in Übach Palenberg unter anderem Feyenoord Rotterdam und den FC St. Pauli und nutzten diese Spiele beim Blitzturnier zur Vorbereitung für das Benefizturnier einen Tag später. Dort sicherten sich die Kraichgauer in einer Gruppe mit Bayer Leverkusen, St. Pauli, Fortuna Köln und dem VfL Vichttal souverän den ersten Platz. Nach zwei anschließenden knappen Niederlagen gegen den VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach reichte es am Ende zum vierten Platz.

Kinderzentrumstrainer Paul Tolasz nahm den NRW-Ausflug zum Anlass, ein kleines Jahresabschluss-Fazit zu ziehen. „Die Entwicklung des Kinderperspektivteams ist sehr positiv. Alle Spieler der aktuellen U12 kommen aus dem eigenen KPT und auch die aktuellen KPT-Jahrgänge bereiten uns viel Freude. Jetzt wünschen wir den Spielern und Eltern aber erst einmal erholsame und frohe Weihnachtsferien.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben