Alle Ergebnisse
PROFIS
02.01.2015

In Südafrika: TSG-Tests
gegen Kaizer Chiefs &
Pretoria University FC

Der Winterfahrplan der TSG nimmt immer konkretere Formen an. Nun steht ein weiteres Testspiel fest. In Südafrika kommt es im Trainingslager bei Johannesburg nicht nur zum Duell mit den Kaizer Chiefs, sondern auch zu einer Begegnung mit dem Pretoria University FC.

Die Kaizer Chiefs führen derzeit die Premier Soccer League souverän an. Nach 18 Spielen stehen 46 Punkte zu Buche; die Mamelodi Sundowns auf Rang zwei liegen 15 Punkte zurück. Die Partie gegen den Kultklub wird am 16. Januar um 19.30 Uhr im FNB Stadium (Johannesburg) stattfinden.

Schon fünf Tage zuvor (11. Januar) trifft die TSG um 15 Uhr auf den Pretoria University FC. Markus Gisdols Mannschaft tritt im Performance Center (Pretoria) gegen den aktuell Zwölften der ersten afrikanischen Liga an.

Die TSG befindet sich vom 7. bis zum 17. Januar nahe Johannesburg, um sich auf die Bundesliga-Rückrunde vorzubereiten. Bis dahin genießen die Hoffenheimer Profis den wohl verdienten Urlaub.

Nach der Rückkehr ins winterliche Deutschland steht ein weiteres Testspiel bereits seit einigen Wochen fest. Am 22. Januar trifft die Mannschaft von Markus Gisdol im Dietmar-Hopp-Stadion um 14.30 Uhr auf Bröndby IF.

Für den 25. Januar geplant ist nach aktuellem Stand ein weiteres Testspiel geplant. Gegner und Uhrzeit stehen noch nicht fest. Sobald es weitere Informationen gibt, sind sie auf achtzehn99.de zu finden.


Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben