Alle Ergebnisse
AKADEMIE
20.11.2014

Vorschau: U19 empfängt den SV Waldhof

Nach der Länderspielpause am vergangenen Wochenende greift die U19 am Samstag wieder ins Bundesliga-Geschehen ein. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann erwartet im Dietmar-Hopp-Stadion das Schlusslicht SV Waldhof Mannheim. Zeitgleich empfängt die U15 in der Regionalliga Süd den 1.FC Nürnberg.

Die U19 ist zwar Tabellenführer, aber seit zwei Partien ohne Sieg. Das soll sich gegen den Tabellenletzten aus Mannheim ändern, allerdings kommen die Blau-Schwarzen mit dem Selbstvertrauen des ersten Saisonsiegs (3:1 gegen FC Augsburg) in den Kraichgau.

Die U17 will ihre seit acht Spielen währende Unbesiegbarkeit am Sonntagmorgen um 11 Uhr bei der SpVgg Unterhaching ausbauen. Die Münchner Vorstädter haben ebenfalls eine Serie vorzuweisen: Sie haben zehn Partien in Folge nicht gewonnen.

Nachdem 0:2 zuletzt in Fürth bekommt es die U15 gegen den 1.FC Nürnberg erneut mit einem fränkischen Team zu tun. Für die Elf von Trainer Wolfgang Heller ist es die letzte Hinrundenpartie, in der es darum geht, die aktuell vier Punkte schlechteren Nürnberger auf Distanz zu halten und den Treppchenplatz zu verteidigen. Die U14 von Trainer Patrick Westermann ist bereits heute Abend im Förderzentrum gegen den TSV Amicitia Viernheim im Einsatz. Alle Spiele im Überblick:

U19 / A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

TSG 1899 Hoffenheim – SV Waldhof Mannheim, Samstag, 13 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion

U17 / B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

SpVgg Unterhaching – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 11 Uhr, Grünauer Allee

U15 / C-Junioren Regionalliga Süd

TSG 1899 Hoffenheim – 1.FC Nürnberg, Samstag, 13 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

U14 / C-Junioren Oberliga Baden-Württemberg

TSG 1899 Hoffenheim II – TSV Amicitia Viernheim, Donnerstag, 19 Uhr, Förderzentrum Zuzenhausen

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben