Alle Ergebnisse
PROFIS
04.09.2014

Salihovic & Bicakcic:
Lockerer Sieg gegen Liechtenstein

Die bosnische Nationalmannschaft mit den beiden Hoffenheimern Sejad Salihovic und Ermin Bicakcic hat am frühen Donnerstagabend ein Testspiel gegen Liechtenstein in Tuzla mit 3:0 gewonnen. Die Tore für den WM-Teilnehmer erzielten Vedad Ibisevic (2) und Edin Dzeko.

Salihovic, der nach einer Verletzung bei der Weltmeisterschaft in Brasilien, am vergangenen Wochenende in Bremen erstmals wieder im 18er-Kader der TSG stand, spielte für die von Safet Susic trainierte Mannschaft 90 Minuten durch. Bicakcic wurde zur Halbzeit für Mensur Mujdža eingewechselt.

Trainer Susic war nach der Partie nur teilweise zufrieden: "Wir haben in den ersten 30 Minuten gut gespielt, aber ein Spiel dauert 90 Minuten. Die zweite Halbzeit war einfach schlecht. Dennoch ist es positiv, vor dem Auftakt in die EM-Qualifikation gegen Zypern einen Sieg eingefahren zu haben."

Ermin Bicakcic meldete sich am späten Donnerstagabend noch bei achtzehn99.de: "Für die Menschen in Tuzla war das Spiel ein großes Ereignis, weil wir dort zum ersten Mal mit der Nationalmannschaft zu Gast waren. Sportlich ist es nach Plan gelaufen - wir haben gewonnen und zu null gespielt. Mit Spielende lag unser voller Fokus schon auf dem Qualifikations-Spiel gegen Zypern."


Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben