Alle Ergebnisse
CAMPUS
23.09.2014

Erfolgreiche Fortbildung in der neuen Soccerhalle

Wie gewohnt kommen die Kindertrainer der Region auch in der Spielzeit 2014/15 im Kinderzentrum der achtzehn99 AKADEMIE auf ihre Kosten und können sich im Rahmen des breit gefächerten Fortbildungsangebots weiterbilden. Den Auftakt im Herbst/Winter-Programm machte die Fobi „Schnelles Umschalten im Kinderfußball“.

Erstmals wurde eine Fortbildung in der neuen Soccerhalle der Akademie – deren offizielle Einweihung am kommenden Freitag noch bevorsteht – durchgeführt. Die Trainer Paul Tolasz (Kinderperspektivteam) und Carsten Kuhn (U12) demonstrierten mit Hilfe der KPT-Jahrgänge 2004 und 2005 den 50 interessierten Beobachtern ausgewählte Übungs- und Spielformen, die kindgerecht das schnelle Umschalten in Defensive und Offensive schulen.

„Das war ein guter Auftakt in die neue Seminarserie mit interessanten Inhalten, schön aufbereitet durch unsere Trainer und hervorragend umgesetzt von der Demogruppe“, freute sich Kinderzentrum-Leiter Dominik Drobisch über die gelungene Veranstaltung. „Die Durchführung in der neuen Soccerhalle war etwas ganz Besonderes, mit diesen Bedingungen können wir uns wirklich auf die weiteren Veranstaltungen freuen.“

Weitere Informationen zu den Seminaren und Fortbildungen in der achtzehn99 AKADEMIE gibt es hier.

Zum Vormerken:

Der „3. Workshop Kinderfußball“ findet am Donnerstag, 30. Oktober 2014, statt. Anmeldungen sind bis zum 28. Oktober möglich.

Hier geht es zu den Berichten von den Veranstaltungen 2012 und 2013.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben