Alle Ergebnisse
U23
27.08.2014

Torloses Remis in Koblenz

Mit einem torlosen Unentschieden endete der Auftritt der U23 bei der TuS Koblenz am Mittwochabend. Durch das 0:0 wahrt der Hoffenheimer Profi-Unterbau seine weiße Auswärts-Weste in dieser Saison in der Regionalliga Südwest.

Personal


Im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen die SpVgg Neckarelz wurde die Startformation der TSG kräftig durchgewirbelt. Jens Grahl, Jeremy Toljan, Kai Herdling, Nadiem Amiri sowie Patrick Schorr waren nicht mehr mit dabei, dafür begannen Marvin Schwäbe, Grischa Prömel, Jesse Weippert, Connor Krempicki und Nico Rieble.

Die TuS Koblenz startete das Spiel mit jenen elf Spielern, die beim 2:0-Sieg in Nöttingen ab der 36. Minute auf dem Platz gestanden hatten. Bedeutet: Für Michael Stahl, der an einem Innenbandanriss laboriert, durfte André Marx von Beginn an ran.

Der Spielfilm


11. Minute: Einen Konter der Koblenzer schließt Anel Džakaaus 16 Metern ab, verfehlt jedoch das Ziel.

24. Minute: Die nächste TuS-Offensivszene gehört wieder Džaka, doch nach seinem Heber landet der Ball in den Händen von Marvin Schwäbe.

25. Minute: Im Gegenzug setzt Lucas Röser den Ball aus 14 Metern in halbrechter Position am langen Pfosten vorbei.

29. Minute: Nach einem indirekten Freistoß von Connor Krempicki aus halbrechter Position landet die Kugel abgefälscht bei Kevin Akpoguma, der das Spielgerät aus zehn Metern jedoch nicht richtig trifft. Der Ball trudelt neben das Gehäuse.

58. Minute: Marcus Fritsch flankt die Kugel in den Hoffenheimer Strafraum. Dort lauert Danko Bošković, kommt aber einen Schritt zu spät.

68. Minute: Benjamin Trümner verfehlt mit einem Drehschuss aufs lange Eck das Ziel, der Ball geht am Koblenzer Tor vorbei.

71. Minute:Barış Atikpasst die Kugel in die Tiefe. Es kommt zum Duell zwischen Lucas Röser und TuS-Keeper Fabrice Vollborn – der Koblenzer Schlussmann bleibt Sieger.

78. Minute: Ein letztes Mal muss TSG-Torsteher Schwäbe bei einem Schuss von Samir Benamar aus spitzem Winkel eingreifen.

Der Schlusspfiff ist in einer Partie ohne herausragende Höhepunkte gleichzeitig die Szene des Spiels.

Die Zahl des Spiels: 0 – auf beiden Seiten fielen keine Tore, und Auswärtsschlappen sind in der aktuellen Spielzeit bei der U23 weiterhin Fehlanzeige.

Das Stenogramm

TuS Koblenz – TSG 1899 Hoffenheim II 0:0

Koblenz: Vollborn – Reith, Fritsch, Arslan, Saito, Marx, Ernst, Hadžić (81. Steuke), Džaka (73. Matuwila), Benamar (90. Duchscherer), Bošković.

Hoffenheim: Schwäbe – Akpoguma, Rieble, Ruck, Weippert, Mann, Prömel, Schindler (62. Atik), Krempicki (79. Özkan), Trümner (71. Thermann).

Tore: Fehlanzeige. Zuschauer: 1089. Schiedsrichter: Jens Anton (Köln). Karten: Gelb für Hadžić / Krempicki.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben