Alle Ergebnisse
HOFFI-CLUB
05.08.2014

DFL-Sommercamp der Kids-Clubs: "Grenzenlos aktiv und bewegt" - "Hoffe" ist dabei

"Kids-Clubs – grenzenlos aktiv und bewegt" ist das Motto des vierten DFL-Sommercamps vom 4. bis 7. August. 250 Kinder aus ganz Deutschland treffen sich in den Sommerferien zu einem Präventionscamp: 22 Fußballklubs der Bundesliga und 2. Bundesliga schicken Mitglieder ihrer Kids-Clubs zu der Ferienfreizeit. Gastgeber ist diesmal der 1. FC Köln.

Auf dem Gelände der Sporthochschule Köln erleben die kleinen Fußball-Fans vier Tage mit lehrreichem Programm. Unter anderem bietet die Deutsche Sporthochschule den Kindern einen Tag lang einen speziellen Schnupperkurs der Sportwissenschaft in Theorie und Praxis. Dabei werden die Kinder zum Beispiel erleben, welche Muskelgruppen beim Sport wie angestrengt werden oder welchen Einfluss Ernährung hat. Hinzu kommen diverse Bewegungsangebote wie Artistik-Workshops, Trendsportarten wie Parcours, ein Fußballturnier oder Präventionsworkshops mit der Polizei. Inklusionsangebote der Aktion Mensch runden das Angebot ab: Sportler und Übungsleiter mit Behinderung stellen das gemeinsame Erlebnis und die Faszination am Sport in den Mittelpunkt.

Neben den Lernzielen zum Thema Bewegung soll das Camp den Kindern ermöglichen, Gemeinsamkeiten zu erleben und Vorurteile zu vermeiden. Das beginnt schon bei der Hinfahrt, für die sich die Clubs in Fahrgemeinschaften organisieren – Frankfurter fahren in einem Bus mit Mainzern, der Hamburger SV tourt mit St. Pauli. Die Gemeinsamkeiten enden nicht mit der Anreise. In Köln schlafen die Kids zusammen in einer Turnhalle. Auch tagsüber gilt: Die Clubs bleiben bunt gemischt und die Kinder können sich schnell anfreunden. Natürlich ist bei dieser tollen Aktion Hoffi mit seinen Kids dabei...

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben