Alle Ergebnisse
FRAUEN
21.07.2014

2. Bundesliga: TSG beim ersten Test treffsicher

Am Sonntagnachmittag trat die Zweitligamannschaft der TSG zum ersten Testspiel in der Vorbereitung an beim ASV Hagsfeld an. Nach kurzen Startschwierigkeiten wurde Hoffenheim seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich beim Oberligisten mit 5:1 durch.

Vor dem ersten Torerfolg des neuen Fußballjahres musste die TSG den ersten Gegentreffer hinnehmen - ein Freistoß Hagsfelds von den Weg ins Tor von Torhüterin Melanie Döbke. Der Zweitligist übernahm aber schnell das Ruder und dominierte in der Folge das Spielgeschehen. Laureen Deckenbach, Rückkehrerin und im Sommer von den U17-Juniorinnen des 1. FFC Frankfurt zurück in den Kraichgau gewechselt, erwischte einen tollen Start und erzielte gleich ihr erstes Tor im TSG-Trikot.

Annika Eberhardt brachte Hoffenheim mit 2:1 in Führung, Ricarda Schaber erhöhte auf 3:1. Nach dem vierten Treffer der TSG durch Tabea Waßmuth traf auch der zweite externe Neuzugang. Jana Beuschlein stellte mit ihrem Tor den 5:1-Endstand her. Bis auf Selina Häfele mit muskulären Problemen und Franziska Harsch, schulisch verhindert, kamen alle Spielerinnen zum Einsatz.

Das Trainerteam sah durchauch noch Verbesserungspotential: "Es war sicher keine Glanzleistung unserer Mannschaft. Besonders in den ersten 30 Minuten haben wir uns schwer getan, unseren Spielrhythmus zu finden. Wir haben gesehen, woran wir in den kommenden Wochen noch arbeiten müssen. Dass im ersten Testspiel noch nicht alles rund läuft, ist aber normal", sagte Trainerin Lena Forscht.

Am Mittwoch, 23. Juli bestreitet die zweite Mannschaft ein Testspiel gegen die eigenen U17-Juniorinnen. Anstoß am Förderzentrum in St. Leon-Rot ist um 18.30 Uhr.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben