Alle Ergebnisse
CAMPUS
15.05.2014

U17-EM: DFB-Team mit Ochs und Gimber nach 0:1 gegen Portugal ausgeschieden

Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist bei der EM auf Malta ausgeschieden. Das DFB-Team um die beiden Hoffenheimer Philipp Ochs und Benedikt Gimber verlor gegen Portugal im abschließenden Gruppenspiel mit 0:1 (0:0).

Die deutschen Talente waren mit der Hoffnung in die Partie gegangen, mit einem Sieg doch noch auf den zweiten Platz zu springen und ins Halbfinale einzuziehen, nachdem sie zuvor aus zwei Gruppenspielen einen Zähler geholt hatten. Der Erfolg gelang nicht – Pedro Rodrigues verwandelte einen Freistoß direkt zum einzigen Treffer der Partie (51.). Weil Schottland das Parallelspiel gegen die Schweiz mit 3:1 gewann, hätte ein Sieg allerdings ohnehin nicht zum Weiterkommen gereicht. Die DFB-Elf beendet das Turnier als Dritter der Vorrundengruppe B.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben