Alle Ergebnisse
AKADEMIE
17.04.2014

"Kick and Read"-Camp sorgt für Begeisterung

Fußball und Lesen miteinander verbinden und dabei viel Spaß haben – das ist das Ziel von „Kick and Read“. In den Osterferien fand das vom TSG-Partner „Anpfiff ins Leben“ organisierte Camp bereits zum sechsten Mal statt.

Zu Beginn der Veranstaltung trafen sich die Kinder in Hoffenheim und leiteten die spannenden Tage mit einer Fußballrallye ein. Danach ging es vom Kinderzentrum weiter zur WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, wo schon Schauspieler Henry Dahlke auf sie wartete, der ihnen das Buch „Die Barbolz-Bande“ vorstellte und die ersten Kapitel näherbrachte. In den folgenden Tagen lasen die Kinder das Buch in den einzelnen Förderzentren weiter. Um den Inhalt zu vertiefen, bastelten sie Masken und fertigten Steckbriefe über die einzelnen Charaktere an. Daneben standen natürlich auch weitere Trainingseinheiten auf dem Programm. Diese wurden von den TSG-U19-Spielern Nico Rieble, Denis Deter, Grischa Prömel, Jesse Weippert und Nicolai Rapp unterstützt. Das Camp endete schließlich wieder mit einer Rallye – diesmal mit einer Buchrallye.

Die Organisation hatten Dorothea Müller und Sina Schiele, Schulkoordinatorinnen in der achtzehn99 AKADEMIE, gemeinsam mit zwei Praktikantinnen übernommen. „Den Kindern war eine große Begeisterung anzusehen“, zog Schiele ein positives Fazit.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben