Alle Ergebnisse
CAMPUS
06.03.2014

Fünf A-Junioren für den DFB im Einsatz

Mit gemischten Gefühlen kehrten die Hoffenheimer Kevin Akpoguma, Benjamin Trümner, Steffen Nkansah, Nicolai Rapp und Nadiem Amiri von den Testspielen der U19- bzw. U18-Nationalmannschaft zurück.

Im vorletzten Test vor der Eliterunde der EM-Qualifikation in Spanien (26. Mai bis 6. Juni) kam die U19 in Fermo zu einem 1:1 (1:0) gegen Italien. Der Ex-Hoffenheimer Davie Selke (Werder Bremen) hatte die DFB-Auswahl vor 2.500 Zuschauern früh in Führung gebracht. Im zweiten Abschnitt gelang den Italienern jedoch noch der Ausgleich. Für das Team von Trainer Marcus Sorg standen die Hoffenheimer Kevin Akpoguma (Bild) und Benjamin Trümner in der Startelf.

Die U18 hingegen quittierte hingegen in Lübeck eine 1:3 (1:1)-Niederlage gegen Frankreich. Bundestrainer Christian Ziege bot die beiden TSGler Steffen Nkansah und Nadiem Amiri von Beginn an auf, Nicolai Rapp wurde zehn Minuten vor dem Ende eingewechselt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben