Alle Ergebnisse
AKTIONEN
13.03.2014

Der HOFFEXPRESS bringt die TSG in die Metropolregion

Die TSG 1899 Hoffenheim geht auf Tour. Beim Bundesliga-Heimspiel der TSG gegen den VfL Wolfsburg feierte der HOFFEXPRESS bereits seine inoffizielle Premiere. Das ausgefallene und farbenprächtige Fan-Mobil wird künftig für die TSG in der Metropolregion unterwegs sein, um nicht nur Hoffenheim-Fans zu informieren und zu unterhalten.

Der HOFFEXPRESS bietet allen Neugierigen ein vielfältiges, interaktives Programm mit Interviews, Gewinnspielen, Preisrätseln und Live-Musik. Zudem findet sich im Bauch des blau-weißen Gefährts ein rollender Fan-Shop.

Die ersten Termine stehen bereits fest: Der HOFFEXPRESS wird vom 26. April bis zum 6. Mai 2014 auf dem Mannheimer Maimarkt Station machen. Drei Tage später geht es zum Frühlingsfest nach Mosbach und am 11. Mai wird das Programm beim Tag der offen Tür im achtzehn99-Kinderzentrum durch den HOFFEXPRESS ergänzt.

Auch in Sinsheim und Heidelberg wird der HOFFEXPRESS Halt machen: Im Juli beim Sinsheimer Stadtfest und im September beim Heidelberger Herbst. Zudem wird das Gefährt über 50 Schulen in der Region besuchen, um dort ein eigens entwickeltes, pädagogisch geprägtes Konzept vorzustellen.

"Wir wollen die TSG weiter in der Metropolregion verankern und auf die Menschen zugehen", sagt Peter Rettig, Vorsitzender der TSG-Geschäftsführung. "Die TSG 1899 Hoffenheim lebt von ihren Fans und deren Unterstützung. Der HOFFEXPRESS ist für unsere Anhänger da, aber auch für Leute, die bislang kaum in Berührung mit dem Verein gekommen sind. Er soll sie informieren, unterhalten und ihnen vor allem Spaß machen."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben