Alle Ergebnisse
PROFIS
30.12.2013

Momente des Jahres - "Salihovic pinkelt Eiswürfel"

In Kürze ist es vorbei - das Jahr 2013. Für 1899 war es ein ereignisreiches Jahr. Eines, in dem man dem Abstieg in letzter Sekunde entronnen ist. Eines im dem es ein Tor gab, dass keines war. achtzehn99.de hat einen Blick in den Rückspiegel geworfen und fünf Momente ausgesucht, aus denen ihr euren "1899-Moment des Jahres" wählen könnt...

Nr. 5 - Sejad Salihovic: Mann ohne Nerven

Der Tag: 18. Mai 2013

Die Zeit: 82. Minute

Der Moment: 80.645 Zuschauer sitzen im ausverkauften Signal Iduna Park - nur knapp 4000 davon sind auf der Seite von Sejad Salihovic, als er gegen Kevin Großkreutz im Borussen-Tor zum Elfmeter anläuft. Zu diesem Zeitpunkt steht es 1:1. Die Führung würde 1899 dem Sieg in Dortmund sehr viel näher bringen. Die beste, die vielleicht letzte Chance auf das Erreichen des Relegationsplatzes. "Sali" läuft an und verwandelt eiskalt hoch in die Mitte des Tores. Am 34. Spieltag. Mit der Last des eventuellen Abstiegs auf den Schultern. Sky-Kommentator Wolff Fuss spricht vom "Eiswürfel pinkelnden" Salihovic. Hoffenheims Mann ohne Nerven.

Die Auswirkungen: Durch den Sieg in Dortmund rettete sich 1899 in die Relegation gegen den 1. FC Kaiserslautern. Durch zwei Siege gegen die Pfälzer - 3:1 und 2:1 - erhielt die TSG in letzter Sekunde die Klasse. Markus Gisdol und sein Trainerteam konnten die Mannschaft nach der Sommerpause wieder auf ein weiteres Jahr Bundesliga vorbereiten.

Rückblick auf achtzehn99.de

Spielbericht - Relegation! Teil eins des Wunders ist geschafft

Die Stimmen - "Die letzten Minuten waren Wahnsinn"

Reisebericht - Die 1899-Volunteers in Dortmund - Ein unglaublicher Tag

Doppelinterview - Sejad Salihovic & Andreas Beck

Das Spiel im Rückblick - Acht Wochen zum Klassenerhalt - Teil II

Die Momente im Überblick

Moment Nr. 1 - Das "Phantomtor" schreibt Fußballgeschichte

Moment Nr. 2 - Niklas Süle: Der Jüngste trifft

Moment Nr. 3 - Sieg im K.o.-Spiel auf Schalke

Moment Nr. 4 - Auf zu alten, neuen Ufern

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben