Alle Ergebnisse
CAMPUS
08.10.2013

KidZ erschließt neues Kooperationsfeld: Partnerschaft mit Fußballschule Renchtal

Das achtzehn99-Kinderzentrum hat ein neues Kooperationsfeld erschlossen. Nach Bündnissen mit sechs Partnervereinen in den vergangenen Jahren wird das KidZ zukünftig auch mit einer Fußballschule auf offizieller Basis zusammenarbeiten.

Die Fußballschule Renchtal wird als erste Partnerfußballschule auf offizieller Ebene mit der TSG kooperieren. Das besiegelten Dominik Drobisch, der Leiter des KidZ, sowie Michael Irsfeld, der Leiter der Fußballschule Renchtal. Irsfeld und Drobisch haben seit 2011 Kontakt, die achtzehn99 AKADEMIE hatte daher bereits in der Vergangenheit Veranstaltungen der Fußballschule unterstützt. Nun wurde die Zusammenarbeit mit einer feierlichen Veranstaltung in Oberkirch auf die nächste Ebene gestellt.

Ein Spielfest für etwa 100 Kinder bildete den Rahmen des Zusammenschlusses. Geleitet wurde es von TSG-Trainer Linus Sandmann. Die Eltern wurden von Drobisch derweil mittels eines Vortrages über das KidZ und die Ziele der Kooperation informiert, ehe der Vertrag von beiden Seiten unterzeichnet wurde. Den Abschluss bildete ein Mini-Fußball-Spieltag, der von Sebastian Bacher, dem Leiter der TSG-Fußballschule geleitet wurde.

Dominik Drobisch äußerte sich zufrieden: „Wir sind sehr froh, die Fußballschule Renchtal als Partner des Kinderzentrums gewonnen zu haben. Alleine die Veranstaltung zur offiziellen Unterzeichnung zeigt, welch tolle Atmosphäre dort herrscht und welch großartiges Engagement für die Kinder dort betrieben wird. Wir sind uns der interessanten Konstellation bewusst und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben