Alle Ergebnisse
AKADEMIE
04.09.2013

U13 belegt beim Junior Cup Platz fünf

Mit einem guten fünften Platz kehrte die U13 vom Junior-Cup des Offenburger FV zurück. An diesem Turnier nahmen neben den U13-Teams mehrerer Bundesligisten auch U14-Mannschaften teil.

Die Hoffenheimer starteten in der Gruppe C auch gleich gegen ein U14-Team und mussten der körperlichen Überlegenheit des FV Ravensburg beim 1:2 Tribut zollen. Gegen die U14 der SF Eintracht Freiburg lagen die Schützlinge von Trainer Michael Kunzmann lange 1:0 in Führung, mussten aber noch den Ausgleich hinnehmen, so dass das Erreichen des Viertelfinals zunächst in weite Ferne gerückt schien.

Doch nach einem klaren 3:0-Erfolg über den Karlsruher SC und einem 2:0 gegen den späteren Turniersieger Eintracht Frankfurt schafften die Hoffenheimer noch den Sprung auf Platz zwei und qualifizierten sich für die Runde der letzten Acht. Hier ging es gegen den 1.FSV Mainz 05, der durch den Rückzug des SV Zimmern ein Spiel weniger in den Knochen hatte, entsprechend frischer wirkte und 2:0 gewann.

In den Platzierungsspielen trumpften die Hoffenheimer noch einmal auf, besiegten den VfB Stuttgart mit 3:1 und sicherten sich durch einen 4:1-Erfolg – nach 0:1-Rückstand – gegen den FC Radolfzell den fünften Rang.

Am Wochenende ist die U13 beim Challenge Cup in Otterfing bei München am Start.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben