Alle Ergebnisse
PROFIS
09.08.2013

Die Topfacts zum Spiel gegen Nürnberg

Am Samstag (10. August, 15.30 Uhr) trifft die TSG in der heimischen WIRSOL Rhein-Neckar-Arena am ersten Spieltag der Saison 2013/14 auf den 1. FC Nürnberg. Nach einer guten Vorbereitung gehen die Kraichgauer den Auftakt mit viel Selbstvertrauen an.

In der vergangenen Saison konnte die TSG ihr Heimspiel gegen den "Club" mit 2:1 für sich entscheiden und damit einen wichtigen Sieg auf dem Weg in Richtung Klassenverbleib feiern. Es war seinerzeit Markus Gisdols zweiter Sieg in seinem zweiten Heimspiel, insgesamt gewann der Hoffe-Trainer seit seinem Amtsantritt Anfang April drei seiner vier Partien vor eigenem Anhang.

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es natürlich auch diese Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel der TSG gegen den 1. FC Nürnberg:

Wussten Sie schon, dass…

die TSG gegen den FCN gerne nach dem Motto "Doppelt hält besser" agiert?

In den vergangenen fünf Spielen kamen die Kraichgauer stets zu ihren Torerfolgen. Kurios: Sie erzielten in jeder Begegnung mit den Nürnbergern genau zwei Tore.


die Zuschauer in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena am Samstag auf ein torreiches Spiel hoffen können?

In den vergangenen drei Aufeinandertreffen ließen es die Kontrahenten jedenfalls ordentlich krachen. Im Schnitt fielen 4,7 Tore pro Duell

die Bundesliga-Bilanz der TSG gegen den FCN sehr gut aussieht?

Acht Spiele bestritten die TSG und der FCN bisher. Viermal verließ "Hoffe" den Platz als Sieger. Zweimal endete die Partie remis, zweimal gewannen die Franken.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben