Alle Ergebnisse
FRAUEN
30.05.2013

Frauen: "Feiertage" im Europa-Park

Vier Tage nach dem spannenden Ligafinale gegen den 1. FC Köln und dem Aufstieg in die 1. Bundesliga kommen die Frauen von 1899 Hoffenheim langsam zur Ruhe. Die Feierlichkeiten waren lang und ausgedehnt. Im Europa-Park in Rust holte die Mannschaft nochmal alle Energiereserven heraus und feierte ihren großen Erfolg.

Nach dem Spiel am vergangenen Sonntag wurde noch bis tief in die Nacht im Dietmar-Hopp-Stadion und im heimischen Trainingszentrum in St. Leon-Rot gefeiert. Am nächsten Morgen ging es gemeinsam in den Europa-Park, wo die Spielerinnen und das Trainerteam das Erreichte drei weitere Tage genossen. Zwei Nächte verbrachten die Hoffenheimerinnen im Camp Resort, übernachteten in Tipi-Zelten und Blockhütten, speisten und feierten am großen, offenen Grill und wanderten im Park unter anderen durch Frankreich, Griechenland, Island, Skandinavien und Portugal.

Die Stimmung war bestens, genauso wie das Wetter, das sich von seiner besten Seite zeigte, als die TSG auf den Attraktionen wie „Silver Star“, „Blue Fire“ oder „Wodan“ Platz nahm. Spielerinnen wie Trainer und Betreuer hatten eine Menge Spaß auf den Achterbahnen und im Park. „Nach dem Aufstieg waren die Tage und Feierlichkeiten im Europa-Park ein perfekter Saisonabschluss“, war sich das Team einig. Die bevorstehenden freien Wochen haben sich alle verdient. Ab Anfang Juli gilt die volle Konzentration dann der neuen Aufgabe, wenn die Vorbereitung zur neuen Saison in der 1. Bundesliga beginnt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben