Alle Ergebnisse
AKADEMIE
04.03.2013

U23 am Dienstagabend zu Hause gegen Mainz

Zwei Mal musste das Heimspiel der U23 gegen den 1.FSV Mainz 05 II in der Regionalliga Südwest bereits verschoben werden. Bei der momentanen Witterung spricht nun aber nichts dagegen, dass die Partie am Dienstagabend, 19 Uhr, im Dietmar-Hopp-Stadion endlich über die Bühne geht.

Die aktuelle Tabelle bietet ein mehr als schiefes Bild. So hat zum Beispiel der FSV Frankfurt II bereits fünf Partien mehr ausgetragen als Spitzenreiter SV Elversberg. Die Zahl der ausstehenden Nachholbegegnungen ist entsprechend groß, in dieser Woche geht es los, nach und nach wird die Tabelle dann gerade gerückt.

Derzeit weist sie die Hoffenheimer U23 auf einem Relegationsplatz aus. Grund dafür ist der 2:0-Sieg am Wochenende gegen Wormatia Worms, als die Schützlinge von Trainer Frank Kramer völlig verdient ihren ersten Dreier seit vier Monaten einfuhren. Gegen Worms standen allerdings nur vier Spieler in der Startelf, die schon im Hinrundenspiel in Mainz mit von der Partie waren. Damals, am 1. Spieltag, behielten die Hoffenheimer auch in der Höhe verdient mit 5:0 die Oberhand.

Ganz so einfach dürfte die Aufgabe am Dienstagabend nicht werden. Immerhin gehen die Hoffenheimer mit dem positiven Gefühl des Worms-Spiels in diese Begegnung, während die 05er am Samstag zu Hause gegen Eschborn mit 2:3 den Kürzeren zogen und als Viertletzter in den Kraichgau reisen. Schon bei einem Unentschieden wäre für die Kramer-Elf, die weiter auf Kevin Conrad verzichten muss, sogar der temporäre Sprung auf Platz eins möglich – punktgleich mit der SV Elversberg, die dann allerdings noch fünf Spiele in der Hinterhand hat.

TSG 1899 Hoffenheim II – 1.FSV Mainz 05 II

Dienstag, 5. März, 19 Uhr

Dietmar-Hopp-Stadion

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben