Alle Ergebnisse
BUSINESS
04.03.2013

"Sponsor of the day": FÖRCH rundet den Arenabesuch ab

Kaum einem Besucher der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena kann es beim Sonntagspiel der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München entgangen sein, dass sich die Firma FÖRCH als „Sponsor of the Day“ engagierte. Der offizielle Business Premium Partner der Kraichgauer hat mit vielen tollen Aktionen das Stadionerlebnis abgerundet.

Der Fallschirmsprung von Eberhard Gienger zehn Minuten vor Anpfiff der Partie war sicherlich einer der Höhepunkte der gemeinsamen Aktion. Während der Stadionshow landete der ehemalige Welt-und Europameister im Reckturnen auf dem Spielfeld der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena und platzierte seine Landung planmäßig am Sechzehner vor der Nordtribüne.

Aber auch das Interview mit Reinhold Kuhn, einem der Geschäftsführer der FÖRCH-Unternehmensgruppe, sowie das Auftreten des FÖRCH-Maskottchens Max, das für Stimmung im Stadion sorgte, kamen bei den Zuschauern gut an. Für jeden war was dabei: 300 T-Shirts wurden mithilfe zweier T-Shirt-Kanonen in die Ränge geschleudert und fanden so neue Besitzer. Die Gäste im Business-Bereich wurden mit FÖRCH-Aktivschaumreiniger ausgestattet und „Last but not least“ konnten sich unsere Rolli-Fahrer über FÖRCH-Mützen und -Schals freuen.

Während die Hoffenheimer Profis mit ihrer engagierten Leistung gegen den Rekordmeister für neuen Optimismus im Kampf um den Klassenerhalt sorgten, hat somit auch FÖRCH als Direktvertriebsunternehmen für Werkstattbedarf, Montage sowie Befestigungsartikel aus der Region den Arenabesuch zu einem kurzweiligen Event werden lassen.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben