Alle Ergebnisse
PROFIS
26.03.2013

Casteels führt Belgiens U21 als Kapitän zum Erfolg – Sieg für Vestergaard

Als Kapitän führte Koen Casteels die belgische U21-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel in Leuven gegen Zypern zum Sieg. Auch Jannik Vestergaard hatte mit der dänischen U21 Grund zum Jubeln. Michael Gregoritsch hingegen zahlte mit der U21-Auswahl Österreichs Lehrgeld.

Mit 2:0 bezwang das belgische Team die Auswahl von der Mittelmeer-Insel. Casteels verlieh seinem Team als Rückhalt Sicherheit. Die Tore für die Belgier erzielten Paul-José Mpoku (3.) und Maxime Lestienne (53.).

"Wir haben den Erfolg relativ einfach herausgespielt, weil wir nach vorne viel Druck gemacht haben und viel Ballbesitz hatten. Das einzige Manko war unsere Chancenverwertung. Alles in allem waren es sehr wichtige drei Punkte in unserem ersten EM-Qualifikationsspiel", so Casteels am Morgen nach der Begegnung zu achtzehn99.de

Für Jannik Vestergaard hielt der Ausflug zur dänischen Nationalmannschaft ein versöhnliches Ende bereit. Der TSG-Innenverteidiger feierte im Prestigeduell gegen Norwegen ebenfalls einen 2:0-Erfolg. Dabei stand er die kompletten 90 Minuten auf dem Platz. Am Donnerstag hatten die Dänen noch eine 1:3-Niederlage in Frankreich hinnehmen müssen.

Nichts zu holen gab es für die österreichischen Talente beim 0:4 im Freundschaftsspiel in England. TSG-Stürmer Michael Gregoritsch wurde in Brighton vor 20.000 Zuschauern in der 46. Minute beim Stand von 0:1 eingewechselt, konnte der Partie jedoch keine Wende mehr verleihen. Gregortisch kehrt ebenfalls mit einer ausgeglichenen Bilanz in den Kraichgau zurück, schließlich hatte er mit Österreich am Donnerstag einen 1:0-Erfolg im Freundschaftsspiel gegen die Slowakei verbucht.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben