Alle Ergebnisse
PROFIS
09.01.2013

Zsolt Petry verlängert bei der TSG bis 2015

Zsolt Petry bleibt der TSG für zwei weitere Jahre als Torwarttrainer erhalten. Der 46-Jährige verlängerte jüngst seinen im kommenden Juni auslaufenden Kontrakt bis 2015. Seit dem Sommer 2009 steht der ehemalige ungarische Nationaltorhüter in Hoffenheim unter Vertrag. Manager Andreas Müller: „Zsolt Petry genießt hohes Ansehen bei der TSG 1899 Hoffenheim, sowohl in fachlicher als auch in menschlicher Hinsicht. Wir sind deshalb sehr froh, dass wir ihn weiter an uns binden konnten.“

Petry, der im Zuge des TSG-Trainingslagers aktuell mit in Portugal weilt, äußerte sich am Mittwoch vom Teamhotel in Portimao zur Zusammenarbeit mit Tim Wiese, Koen Casteels und Jens Grahl: „Wir haben drei hervorragende Torhüter und mir ist wichtig, dass wir im täglichen Training mit Ernsthaftigkeit, aber auch Spaß zusammenarbeiten und so gemeinsam voneinander profitieren. Das Torwartspiel ist generell sehr komplex und gerade die individuell verschiedenen Voraussetzungen unserer Keeper machen diese Aufgabe für mich so spannend und reizvoll.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben